Aktuelles aus dem ifw

Schulungssitzung und Stand beim Drei-Länder-Kongress in Konstanz 2018

Der 3-Länder-Kongress findet vom 15. – 17.11.2018 wieder in Konstanz statt.

Das ifw ist dort mit einer Schulungssitzung  am 16.11. um 16.15 Uhr vertreten.

 

Thema:

Moderne Weiterbildungskonzepte - Beispiele in der Umsetzung

 

Gerne können Sie uns auch treffen an unserem Stand gleich vorne links nach dem Eingangsbereich.

Wir freuen uns auf Gespräche mit Ihnen. 

Programm Drei-Länder-Kongress 2018

DLK2018_Programmflyer.pdf

Stand und Vortrag beim DGfN-Kongress in Berlin 2018

Das ifw ist wieder gemeinsam mit der PHV mit einem Stand auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie vom 27. - 30. September in Berlin vertreten.

Non-Touch-Technik - Auszüge aus der Schulung

Untenstehend Link zu einer Foto-Dokumentation mit Ausschnitten zur Non-Touch-Schulung, die durch Beate Spindler, ifw, durchgeführt wird.

Diese Schulung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden über Jutta Bernert, Leitung ifw.

IAD Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft Dialysezugang gegründet

Die Schwerpunkte der neu gegründeten Arbeitsgemeinschaft IAD sind die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und der Fort- und Weiterbildung, die Entwicklung von Qualitätsindikatoren und die Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen Fachgesellschaften wie der Vascular Access Society.

Beate Spindler (Kursleitung ifw) wurde in den Vorstand gewählt.




Empfehlen Sie uns gerne weiter!