Peritonealdialyse III - Kombination - Einführung und Fachpflege

(Mehrtägige Seminare)
Seminarpaket - Für Einsteiger und Fortgeschrittene
 
Zielgruppe:

Pflegende und Medizinische Fachangestellte mit erster Berufserfahrung in der Dialyse; Praxismitarbeiter in nephrologischen Arztpraxen und Klinikbereichen

Vorkenntnisse in der Peritonealdialyse sind nicht erforderlich.

 

Zielsetzung 1. Tag:

Die Teilnehmer erwerben weitreichende Grundkenntnisse und entwickeln Handlungskompetenz in der Schulung und Betreuung ambulanter Peritonealdialyse-Patienten. Sie sind in der Lage, die pflegerischen Aufgaben eigenverantwortlich zu planen und durchzuführen.

Inhalt mit Schwerpunken:
  • Prinzip der Peritonealdialyse
  • Das Peritoneum
  • Dialysierlösungen
  • PD-Katheter, PD-Systeme, PD-Verfahren
  • Indikationen und Patientenschulung
  • Dialyseeffektivität
  • Komplikationen, Prävention, Therapie
  • Ambulante Betreuung von PD-Patienten
Umsetzung/Methoden:

Vorträge; Diskussionen; Fallbeispiele; Workshop (Beutelwechsel und Effektivitätsmessung)

Fortbildungspunkte

12

Kategorie
  • Ärzte / Praxen
  • Pflegende / Medizinische Fachangestellte
Preis

€ 450,00

  
Zielsetzung 2. und 3. Tag:

Die Teilnehmer erwerben umfangreiche Fachkenntnisse und erweiterte Handlungskompetenz in der Betreuung ambulanter und stationärer Peritonealdialyse-Patienten. Sie sind in der Lage, pflegerische Aufgaben eigenverantwortlich und ärztlich deligierte Aufgaben im Bereich der Peritonealdialyse umzusetzen.

Inhalt mit Schwerpunkten:
  • Peritoneale Transporteigenschaften, verschiedene Messmethoden
  • Effektivitätsberechnung Qualitätssicherung
  • Apparative PD
  • Assistierte PD
  • infektiöse und nichtinfektiöse Komplikationen und Therapie
  • Fallbeispiele im nephrologischen Kontext erfassen und lösen
  • Ambulante Betreuung von PD-Patienten
  • Besonderheiten in der Ernährung
  • Besonderheiten in der PD bei Diagnostik und  therapeutischen Eingriffen 

Es besteht die Möglichkeit Einzeltage dieses Seminars separat zu buchen:

Tag 1:  Seminar „Einführung in die Peritonealdialyse“ für Interessenten ohne Vorkenntnisse in der Peritonealdialyse.

Tag 2 und Tag 3:  Seminar „Peritonealdialyse in der Fachpflege“ für Interessenten, die bereits Kenntnissse in der Peritonealdialyse haben.

 

Kursleitung/Referenten:

Christa Tast, Fachkrankenschwester Nephrologie

(Christa Tast und Thomas Mettang; Peritonealdialyse - Klinischer Leitfaden für Pflegekräfte; Huber Verlag 2014)

Nephrologen; Fachpflegekräfte

Termine für diese Veranstaltung
Ort Datum Fortbildungspunkte Freie Plätze Anmeldung
Stuttgart nach Abstimmung 12 genug       Anmelden
Stuttgart 06.03.2018–08.03.2018 12 genug       Anmelden
Hamburg 16.10.2018–18.10.2018 12 genug       Anmelden

Zur Themenübersicht




Empfehlen Sie uns gerne weiter!