Chronische Wunden und Wundmanagement

(Eintägige Seminare)
Wundmanagement in Theorie und Praxis
 
Zielgruppe:

Pflegekräfte in Gesundheitseinrichtungen; Medizinische Fachangestellte Dialyse; Fachpflegekräfte aus der Dialyse, Mitarbeiter in nephrologischen Stationen

Zielsetzung:

Sie lernen die Stadien von Wunden und Wundheilung kennen und deren Dokumentation. Moderne Wundstrategien werden vermittelt. Basiskenntnisse zu modernen Wundverbänden sind ebenso Ziel wie Informationen zum Netzwerk der Wundversorgung wie beispielsweise zertifizierte Wundambulanzen.    

Fortbildungspunkte

7

Kategorie
  • Ärzte / Praxen
  • Pflegende / Medizinische Fachangestellte
Preis

€ 150,00

Inhalt:
  • Ursachen und Entstehung von Wunden, Wundinfektion
  • Grundlagen der Wundversorgung
  • Wundheilungsphasen
  • Wunddokumentation und rechtliche Aspekte
  • Produktgruppen der Verbandsstoffe mit Aufbau, Wirkung und praktischen Anwendungstipps
  • Wundambulanzen, Wundnetzwerke, zertifizierte Wundambulanzen
  • Austausch und Diskussion
Methode:

Präsentation, Fallbeispiele, Fachlicher Erfahrungsaustausch und Diskussion

Kursleitung:

Beate Spindler

Referentin:

Sabine Gaiser-Franzosi

  • Examinierte Krankenschwester mit Erfahrung in der Dialyse
  • Wundexpertin ICW e.V.
  • Wundtherapeutin EWI,
  • Gerichtlich bestellte Sachverständige des Sozialgerichts Stuttgart

Zur Themenübersicht




Empfehlen Sie uns gerne weiter!