Führung in stürmischen Zeiten

(Mehrtägige Seminare)
Besondere Herausforderungen für Führungskräfte
Zielgruppe:

Führungskräfte in der Nephrologie

Inhalt und Zielsetzung:

Veränderte Rahmenbedingungen durch wirtschaftliche und organisatorische Umstrukturierungen sind für Führungskrafte auch in der Dialyse besondere Herausforderungen. Sie navigieren durch Veränderung, müssen manchmal Entscheidungen treffen, für die es keine zwingende Logik gibt. Es ist an ihnen, in allen Situationen die orientierenden Spielregeln zu definieren, den Rahmen zu schaffen, in dem Menschen ausreichend Halt und Raum finden und gemeinsam die gesteckten Ziele erreicht werden können.

Eine zusätzliche Herausforderung für Führungskräfte mit Gesamtverant-wortung ist es, sich selbst mit seinen Mustern und Gewohnheiten zu reflektieren. Es geht darum, bei sich selbst bleiben zu können, authentisch zu sein und gleichzeitig eine Führungskultur zu etablieren, die allen Beteiligten ein sinnerfülltes Arbeiten ermöglichen.

Fortbildungspunkte

10

Kategorie
  • Ärzte / Praxen
  • Führungspersonal im Gesundheitswesen
Preis

€ 325,00

Programmpunkte:

Der Blick auf mich selbst

  • Erwartungen, Motive, Werte

Der Blick auf das, was es schwierig macht

  • Loslassen und Regeneration
  • Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden
  • Zielfokussierung

Der Blick auf das Team und seine Stärken

  • Was Menschen stark macht // unterschiedliche Typen berücksichtigen
  • Vitalität erhalten und sinnerfülltes Tun ermöglichen

Der Blick auf das Ganze

  • Verbindlichkeit aufbauen und stützen
Arbeitsweise:

Impuls-Referate, Diskussionen und das Bearbeiten konkreter Fälle der Teilnehmer/innen.

Die Inhalte sind unmittelbar in den Arbeitsalltag übertragbar.

Dozentin:

Angelika Pfisterer (Organisations- und Führungskräfteentwicklung); zertifizierter Coach mit langjähriger Erfahrung in der Gesundheitswirtschaft

Kursleitung:

Jutta Bernert


Zur Themenübersicht




Empfehlen Sie uns gerne weiter!