Führung in der Arbeitswelt Dialyse

(Modulare Angebote (Fort- und Weiterbildung))
Von der Theorie in die Praxis
Zielgruppe:

Pflegekräfte in der Dialyse, die als Leitungskraft in einer Dialyseeinrichtung tätig sein wollen oder bereits tätig sind:

Ziel:

Das modulare Kursangebot qualifiziert Pflegekräfte zur Leitung einer Dialyseeinrichtung. Die Schwerpunkte Organisation mit Personalplanung und den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Hintergründen, Kommunikation und Führungskompetenz werden im Rahmen eines Workshops intensiv behandelt.

Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, die tägliche Führungsarbeit als Bindeglied zwischen Mitarbeiter*innen und Ärzteteam mit Hilfe eines optimierten Führungsmanagements und einer individuellen Teambegleitung zu leisten, Lösungsansätze eigenständig zu entwickeln und die besonderen Herausforderungen der Führungsarbeit mit Hilfe von Selbstmanagement positiv zu bewältigen.  

Im Mittelpunkt des Kurses steht die Vernetzung von theoretischem Input und praktischer Umsetzung.

Im Preis enthalten sind der Zugang zu den E-Learning Inhalten, der Besuch der Präsenz-Teilen, Mittagessen und Kaffeepausen.

Der Leitungskurs wird ergänzt durch zusätzlich zu buchende bedarfsorientierte Vertiefungs-Seminare. Aktuell sind folgende Vertiefungen im Angebot:

 

Interne Bezeichnung

FIAD 22/1

Kategorie
  • Führungspersonal im Gesundheitswesen
  • Pflegende / Medizinische Fachangestellte
Ort

Friedrichsdorf im Taunus

Zeitblöcke
Ort Datum Zeit
Friedrichsdorf im Taunus 21.02.2022–25.02.2022 nach Abstimmung
Friedrichsdorf im Taunus 09.05.2022–13.05.2022 nach Abstimmung
Preis

€ 2.400,00

Ansprechpartner

Jutta Janda

Freie Plätze

4

Anmelden

Inhalt:

Motivierend Führen und Managen; u.a.

  • Berufliches Selbstverständnis
  • Positionierung als Leitung
  • Mitarbeiter professionell führen
  • Führung/Delegation von Aufgaben
  • Wertschätzung
  • Schwierige Situationen (Grundlagen)
  • Konfliktmanagement (Grundlagen
  • Organisation der interdisziplinären Zusammenarbeit

Organisationsgestaltung und gesetzliche Vorgaben;  u. a.

  • Organisatorische Strukturen und Abläufe im Dialysebetrieb
  • Personalplanung (u. a. Assessmentinstrumente zum Erfassen von Pflegeaufwand; Aufbau und Ablauf der Dienstplanung; Grundlagen Personalplanung)
  • Ökonomie der Gesundheitswirtschaft
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft

Gesetzliche und betriebliche Vorgaben, u. a.

  • Delegationsverantwortung
  • Haftungsfragen
  • Arbeitsrecht
  • Fürsorgepflicht

Qualitätsmanagement, u. a.

  • Gesetzliche Vorgaben
  • Vorbereitung Audit
  • Checklisten
  • Ereignismanagement  
Programmablauf:

2 Präsenzblöcke mit je 5 Wochentagen

E-Learning-Module zu den Themen Qualitätsmanagement und Organisation.

Das Seminar wird online unterstützt. Die TeilnehmerInnen haben über unsere Lernplattform  Zugriff auf alle Unterrichtsinhalte, Fotoprotokolle und die Organisationsinhalte der Maßnahme.

Gesamtstunden:

92 Unterrichtsstunden 

Methoden:

Workshop, Vorträge, Arbeit mit praktischen Beispielen aus der Teilnehmergruppe zur Dialyse, Kleingruppen, vor- und nachbereitenden Hausarbeiten, E-Learning

Dozenten:

Qualifizierte DozentInnen aus der Gesundheitswirtschaft mit Erfahrung in der Dialyse und Businesscoaching

Kursleitung:

Jutta Janda, Diplom-Kauffrau

 
Andere Termine für diese Veranstaltung
Ort Datum Fortbildungspunkte Freie Plätze Anmeldung
Friedrichsdorf im Taunus 04.10.2021–26.11.2021 ausgebucht       Anmelden
Friedrichsdorf im Taunus 31.10.2021–20.01.2023 6       Anmelden

Zur Themenübersicht